Murphys-Barf

Ernährungsberatung für Hunde und Katzen Schwerpunkt BARF

Murphys-Barf

Barfen ist nicht so schwer und kompliziert wie man denkt.

BARF steht für „Biologisch artgerechtes Rohes Futter“ und ist eine Form der Rohfütterung. BARF folgt dem “Beutetierprinzip”. Mit BARF stellt man das Beutetier nach. Der Speiseplan besteht dabei aus Muskelfleisch, Innereien, Knochen, einem pflanzlichen Anteil und nur wenigen, aber notwendigen Zusätzen.

Die häufigsten Fragen sind oft:

  • Aber wie geht BARF? 
  • Wie berechnet man das alles? 
  • Bekommt mein Hund, meine Katze wirklich alles, was es braucht? 
  • Ist BARF unhygienisch? 
  • Ist BARF nicht zu teuer?

Als zertifizierte Ernährungsberaterin unterstütze ich Dich und Deinen Vierbeiner dabei die Ernährung auf BARF umzustellen. Ich erstelle Dir einen bedarfsdeckenden Ernährungsplan, der es ermöglicht dein Liebling in allen Lebensphasen gesund zu ernähren.

Ich unterstütze und berate dich auf deinem Weg des Barfens. 


Unser Team

Snoop

Snoop

Snoop ist ein absoluter Gourmet. Er ist nicht so leicht zu beeindrucken und kann das auch sehr energisch rüberbringen. Ihn zu überzeugen ist eine wahre Kunst.

Dogg

Dogg

Dogg testet mit Herz und Verstand. Es war nicht leicht sie zu überzeugen, aber um so besser ist es jetzt.

Susi

Susi

Susi ist nicht so wählerisch. Sie testet aber auch erst mal vorsichtig was da so kommt.

Zeus

Zeus

Zeus verzichtet auch mal auf das Menue. Er geht dann selbst "einkaufen" und zeigt uns was er so gerne auf der Speisekarte hätte.

Hades

Hades

Hades testet erst mal skeptisch vor. Er sagt dann schon mal was geht und was nicht.

Milo

Milo

Milo liebt die Rohfütterung. Er ist der wahre Barfer.

Nala

Nala

Nala ist unsere Weise. Nala wurde zusammen mit unserem Murphy auf Barf umgestellt. Bei ihr konnte man die positive Veränderung wunderbar sehen. Sie hatte am Anfang bedenken, jetzt ist sie total zufrieden mit Ihren Menues.

Aragon

Aragon

Aragon ist sehr unkompliziert. Er wurde gleich als er bei uns als Welpe ankam auf Barf umgestellt. Er liebt sein Fressen und ist auch nicht wählerisch.

Hera

Hera

Hera ist schon mal mäkelig. Sie wurde auch von klein auf bei uns gebarft. Dennoch ist sie schon sehr mäkelig. Was sie nicht mag wird auch nicht gefressen. Da frisst sie lieber nix.

Odin

Odin

Der Jüngste.

Er ist einer unserer Welpen. Er wurde zusammen mit seinen 10 Geschwistern mit BARF aufgezogen. Er liebt seine Rationen.



google-site-verification: googlee798943afefce365.html
E-Mail
Anruf